RadioRadsport podcast show image

RadioRadsport

Sebastian Weinert

Podcast

Episodes

Listen, download, subscribe

180 Sekunden: Schachmann verteidigt Titel bei Paris-Nizza, Pogacar baut Führung bei Tirreno aus

Am heutigen Sonntag gewinnt Alpecin Fenix Profi Mathieu van der Poel nach einem scheinbaren Hungerast die 5. Etappe in Castelfidardo noch ganz knapp mit 10 Sekunden vor einem heranrasenden UAE Emirates Fahrer Tadej Pogacar. Pogacar baut mit seinem zweiten Platz seine Gesamtführung aus; Wout van Aert von Jumbo Visma wird auf dem 205 Kilometer langen Teilstück Etappendritter. Max Schachmann verteidigt seinen Vorjahrestitel bei Paris-Nizza, während die mit 92,7 Kilometern sehr kurze aber dennoch schwere Etappe EF Education Nippo Fahrer Magnus Cort vor Christophe Laporte von Cofidis gewinnt. Total Direct Energie Fahrer Pierre Latour komplettiert das Podium auf Rang 3.

RadioRadsport RSS Feed


Share: TwitterFacebook

Powered by Plink Plink icon plinkhq.com